Aktuelle Nachrichten (Deutsch)

Black Friday Sales kommen früh für Cryptocurrency-Investoren: 2 Top-Token, die gerade zum Verkauf angeboten wurden

Für Investoren, die auf der Suche nach Angeboten für Top-Kryptowährungen sind, bot die vergangene Woche etwas, das sich als vorgezogener Black Friday-Verkauf herausstellen könnte. Die meisten Large-Cap-Kryptowährungen haben in letzter Zeit einen Schlag erlitten, abgesehen von bestimmten Gruppen von digitalen Vermögenswerten, wie denen, die mit dem Metaverse verbunden sind, auf die sich Kryptowährungsanleger gestürzt haben.

Leider scheint die Welt der Kryptowährungen einige der Eigenschaften anderer Anlageklassen anzunehmen. Ob das nun gut oder schlecht ist, makroökonomische Faktoren spielen jetzt bei den Bewertungen dieser digitalen Vermögenswerte eine Rolle, vielleicht mehr denn je. In dieser Woche war die Wiederernennung von Jerome Powell zum Vorsitzenden der Federal Reserve einer der wichtigsten Katalysatoren, der die Bewertungen der meisten hoch bewerteten Anlageklassen nach unten drückte.

Während der Markt diese Ernennung zunächst positiv zu bewerten schien, wurde deutlich, dass die Anleger eine gewisse Wahrscheinlichkeit einkalkulierten, dass die Wahl auf eine eher zurückhaltende Option fallen würde. Dieser Ausverkauf setzte sich am Dienstag und Mittwoch fort, wobei der Nasdaq und die Kryptowährungsmärkte unter Druck gerieten.

In den letzten zehn Jahren haben sich die Anleger mit einem „Buy the dip“-Ansatz bei Risikoanlagen durchaus bezahlt gemacht. Für diejenigen, die genau das tun wollen, gibt es sicherlich einige saftige Rabatte, auf die man bei den Top-Kryptowährungen aufspringen kann. Hier sind zwei großartige Optionen, die Sie jetzt in Betracht ziehen sollten.

Cardano

Cardano (CRYPTO:ADA), derzeit die sechstgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ist eine der Kryptowährungen, die in letzter Zeit unter Druck geraten ist. Seit dem Erreichen eines Allzeithochs von 3,10 $ am 1. September hat Cardano mehr als 45 % seines Wertes verloren.

📰  Könnten Shiba Inu und Ethereum immer noch Millionäre hervorbringen?

Einer der Hauptgründe, warum Investoren Cardano mögen, ist die Geschwindigkeit und Skalierbarkeit dieses Netzwerks. Cardano kann Berichten zufolge derzeit mehr als 250 Transaktionen pro Sekunde abwickeln, verglichen mit etwa 4,6 bei Bitcoin und 15 bis 20 bei Ethereum. Es wird erwartet, dass diese Zahlen im Laufe der Zeit steigen werden, da das Netzwerk weiterhin aktualisiert wird. Für ein Kryptowährungsnetzwerk mit großer Kapazität ist Cardano schnell.

Darüber hinaus ist das Proof-of-Stake-Protokoll von Cardano für Anleger, die Alternativen zu Bitcoin und Ethereum in Betracht ziehen, sehr verlockend. Während Ethereum sich auf die Einführung eines Proof-of-Stake-Modells zubewegt, bleibt Cardano eines der größten Proof-of-Stake-Netzwerke, das Investoren derzeit zur Verfügung steht.

Die aktuellen Rückgänge, die wir bei Cardano gesehen haben, scheinen das Resultat von zwei Hauptfaktoren zu sein. Erstens hat das Netzwerk eine langsamere Akzeptanz unter den Entwicklern von dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) erfahren. Cardanos kürzliche Alonzo-Hardfork brachte Smart-Contract-Funktionalität zu Cardano.

Daher wurde dieser Token Anfang August im Vorfeld des Starts am 12. September hochgehandelt. Ein eher enttäuschendes Ergebnis an dieser Front hat jedoch zu einem korrigierenden Ausverkauf unter den Anlegern geführt.

Außerdem wurde diese Woche bekannt, dass die Kryptowährungsbörse eToro Cardano von der Liste nehmen wird. Als Grund für diese Entscheidung wurden regulatorische Bedenken angeführt, obwohl kaum Einzelheiten genannt wurden. Dementsprechend bleiben die Anleger bei Cardano im Moment nervös.

📰  2 Kryptowährungen, die in 1 Jahr mehr wert sein werden als Shiba Inu

Für diejenigen, die Cardano längerfristig betrachten, könnte sich dieser kurzfristige Gegenwind jedoch als großartige Gelegenheit erweisen, die Aktie zu kaufen. Da Investoren weiterhin Proof-of-Stake-Netzwerke mit Smart-Contract-Fähigkeiten und dem Potenzial für Wachstum betrachten, gibt es eine greifbare These, diese Top-Kryptowährung jetzt zu besitzen – insbesondere bei einem großzügigen Abschlag zu den jüngsten Höchstständen.

Tezos

Tezos ist eine Kryptowährung, die Anleger ein wenig weiter unten auf der Liste finden müssen. Dies ist ein weiterer Token, der in letzter Zeit vom Markt verprügelt wurde. Seit dem Höchststand von 9,18 $ am 3. Oktober hat Tezos etwa 45 % seines Wertes verloren.

Tezos ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Sicherheits-Token. Mit Sicherheits-Token beziehe ich mich nicht auf die Sicherheit oder Integrität der Blockchain selbst – an dieser Front erhält Tezos neben den meisten der großen digitalen Vermögenswerte auf dem Markt Bestnoten.

Vielmehr ermöglicht die Layer-1-Plattform von Tezos (ein Begriff, der sich auf die tatsächlichen Blockchains und ihre Token bezieht) die Tokenisierung von Wertpapieren, die normalerweise außerhalb der Blockchain gehandelt werden. Denken Sie an die verschiedenen Finanzprodukte, die Anleger an einer Börse kaufen können (Aktien, Anleihen usw.).

Im Wesentlichen bietet Tezos eine Funktionalität, die es ermöglicht, Vermögenswerte auf der Blockchain zu handeln. Durch die Nutzung von Token für verschiedene Anlageklassen können Anleger ihr Investitionsspektrum auf der Blockchain auf sichere und nahtlose Weise erweitern.

📰  MonoLux Trade Group Bewertung - Die richtige Lösung für Ihre Handelsbedürfnisse

Eine der Eigenschaften, die Tezos im Bereich der Sicherheits-Token so verlockend machen, ist die Tatsache, dass sich die Blockchain selbst ändert. Anstatt harte Forks zu verwenden (wie der oben erwähnte Alonso Hard Fork, den Cardano kürzlich implementiert hat), beinhaltet die Blockchain von Tezos einen On-Chain-Mechanismus zur Aktualisierung, anstatt gleichzeitige Aktualisierungen von Knoten im Netzwerk zu erfordern.

Zum Leidwesen der Tezos-Investoren scheint es, dass die erhöhten regulatorischen Risiken in Bezug auf den Kryptowährungssektor den Netzwerken, die sich mit Wertmarken befassen, weiterhin Gegenwind bescheren. Die Biden-Administration hat vor kurzem die Besteuerung von Kryptowährungen verschärft.

Verschiedene Untersuchungen der Securities and Exchange Commission, ob verschiedene Krypto-Vermögenswerte als „Wertpapiere“ im Sinne des Gesetzes gelten, haben diesen Sektor seit einiger Zeit geplagt. Und Länder wie China und Indien scheinen mit ihrer Haltung zu Kryptowährungen im Moment unflexibel zu bleiben.

Diejenigen, die einen längerfristigen Zeitrahmen haben, sollten jedoch über eine Zukunft nachdenken, in der die Blockchain-Technologie wirklich etwas in der Welt bewirken kann. Im DeFi-Bereich bietet Tezos als führender Anbieter von Sicherheits-Tokens eine solide Investitionsthese.

Dies ist ein Bereich, der in den kommenden Jahren und Jahrzehnten einen enormen Wert darstellen könnte. Dementsprechend sollten Anleger diese Token bei den heutigen Kursabschlägen im Auge behalten.

Klaus Mauer (Germany)

Klaus ist einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren auf Tokenhell.com und schreibt über Neuigkeiten im Zusammenhang mit Kryptowährungen, Veranstaltungen, Updates und auch Rezensionen von Krypto-Brokern und Krypto-Börsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close