Ethereum (ETH) (Deutsch)Krypto und Blockchain Anleitungen (Deutsch)Kryptowährungs-Börse (Deutsch)NFT (Deutsch)Web3 (Deutsch)

DeGods und Y00ts bringen die Krypto-Welt in Aufruhr, indem sie Solana verlassen und zu Ethereum und Polygon wechseln

In der Welt der Krypto gibt es immer eine Veränderung im Wind. DeGods und Y00ts haben sich
kürzlich dazu entschieden, von dem Solana-Netzwerk wegzugehen und in Richtung Ethereum
und Polygon zu gehen. DeGods, ein Unternehmen für die Entwicklung von digitalen
Währungen, hat seine Absicht bekanntgegeben, zum Ethereum-Netzwerk umzuziehen. Sie
werden auch ihre DUST-Münze auf Ethereum übertragen. Was Y00ts betrifft, wird es 2023 auf
das Polygon-Netzwerk umziehen.


Diese Projekte wechseln Netzwerke, um Zugang zu den einzigartigen Vorteilen zu erhalten, die
jede Plattform bietet, wie z.B. niedrigere Transaktionskosten, schnellere Verarbeitungszeiten
und verbesserte Skalierbarkeit. Darüber hinaus gelten Ethereum und Polygon als etablierter
und haben eine breitere Benutzerbasis, was für diese Projekte mehr Wachstums- und
Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen kann.


Laut Frankdegods, einem Sprecher von DeGods, ist die Entscheidung, zu Ethereum zu
wechseln, ein berechneter Schritt, um das Wachstumspotential beider Projekte zu steigern. Er
zeigte auch seine Dankbarkeit gegenüber der Solana-Community für ihre Unterstützung.
Das Team hinter Y00ts hat beschlossen, zum Polygon-Netzwerk zu migrieren, um seine
Reichweite bei potenziellen NFT-Käufern zu erweitern.

📰 Also read:  Der Finanzsektor ist noch nicht bereit für das Management von Krypto-ETFs

Der Umzug wird durch eine Cross-Chain-Brücke erleichtert. Polygon Studios, die Erfinder der Layer-2-Blockchain, der Y00ts beitreten wird, erforscht Möglichkeiten, das Potenzial von Web3 durch Zusammenarbeit mit
großen Unternehmensmarken, DeFi-Plattformen und Gaming-Unternehmen zu nutzen.
Sie haben Partnerschaften mit großen Organisationen wie Starbucks und NFT-Projekten mit
Marken wie Prada etabliert, die ihre Blockchain-Technologie nutzen.

Es ist erwähnenswert,
dass DeGods zuvor 5 Millionen Dollar von der Solana-Stiftung angefordert hatte, um auf deren
Netzwerk zu bleiben. Es ist interessant zu sehen, dass DeGods und Y00ts Solana verlassen, nur einen Monat nach
dem Ausstieg von FTX. Es wird spannend sein zu sehen, wie diese Projekte auf ihren neuen
Netzwerken abschneiden, während sich der Markt weiterentwickelt und wie andere Projekte in
der Branche auf diesen Schritt reagieren.


Insgesamt ist der Umzug von DeGods und Y00ts zu Ethereum und Polygon ein Spiegelbild der
sich ständig verändernden Natur des Kryptomarktes. Da die Nachfrage nach NFTs weiterhin wächst, ist es wahrscheinlich, dass mehr Projekte dem Beispiel von DeGods und Y00ts folgen
und nach geeigneteren Plattformen für ihr Wachstum und ihre Entwicklung suchen werden.

📰 Also read:  Ethereum (ETH) vs. Algorand (ALGO): Welches Netzwerk ist besser?

Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰 Also read:  Ethereum (ETH) vs. Algorand (ALGO): Welches Netzwerk ist besser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content