Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Ethereum (ETH) (Deutsch)

Warum Ethereum in 2 Wochen um 46% gestiegen ist

Der Preis von Ethereum ist in weniger als zwei Wochen um satte 46 % gestiegen. Jede Einheit der Kryptowährung wurde am 20. Juli zu etwa 2.265 $ gehandelt. Jetzt sind die Einheiten 3.160 $ wert. Das ist besser als die meisten Tech- und Wachstumsaktien. Es ist sogar besser als Bitcoin im gleichen Zeitraum.

Also, was ist los? Hier ein genauerer Blick auf ein entscheidendes Update für das Ethereum-Netzwerk, das für morgen geplant ist.

Ethereum London Hard Fork

Das Ethereum-Netzwerk wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert, wenn ein Entwickler oder Nutzer eine interessante Idee für ein Upgrade hat. Diese Ideen werden über einen Ethereum Improvement Proposal (EIP) eingereicht.

Letztes Jahr initiierte ein Entwickler EIP-1559: ein Vorschlag, der die Art und Weise ändern würde, wie Gebühren im Ethereum-Netzwerk gehandhabt werden. Dieses neue System würde die Transaktionsgebühren für Nutzer senken, indem überschüssige ETH verbrannt werden. Mit anderen Worten, es macht die Nutzung des Netzwerks billiger. Außerdem wird das Angebot an ETH begrenzt.

📰  Diese Kryptowährung könnte bis 2026 um das Zehnfache steigen

Diese EIP soll morgen eingeführt werden. Das Upgrade-Ereignis wird als „London Hard Fork“ bezeichnet. Experten gehen davon aus, dass das Ethereum-Netzwerk nach dem morgigen Abschluss des Upgrades deutlich wertvoller werden könnte.

Dieses mit Spannung erwartete Upgrade könnte der Hauptgrund dafür sein, dass Ethereum in nur wenigen Tagen um 46 % gestiegen ist. Allerdings wird jede Einheit immer noch etwa 35 % unter ihrem Allzeithoch vom März gehandelt. Das bedeutet, dass es noch viel Spielraum gibt.

Wie man auf Ethereum wettet

Die Londoner Hard Fork ist nicht die letzte Aktualisierung des Ethereum-Netzwerks. Mehrere größere Upgrades in der Zukunft (wie Sharding und ETH 2.0) werden das Netzwerk schneller, billiger, zugänglicher und lohnender für langfristige Investoren machen. 

Es ist erwähnenswert, dass der Gesamtwert aller ETH im Moment 365 Milliarden Dollar beträgt, die Marktchance für einen globalen dezentralen Computer ist Billionen von Dollar wert. Das Netzwerk könnte das traditionelle Bankwesen, das Finanzsystem, den Sammlermarkt und den Markt für digitale Produkte ersetzen.

📰  Warum Cardano, XRP und Avalanche Token gefallen sind

Um an dieser Chance teilzuhaben, können Sie Ether direkt kaufen. Oder Sie können einen börsengehandelten Fonds (ETF) wie CI Galaxy Ethereum ETF (TSX:ETHX.B) in Ihr Portfolio aufnehmen. Wie andere Ether-ETFs bietet ETHX.B ein Engagement in der Kryptowährung. Die Verwaltungsgebühren sind jedoch auf 0,95 % begrenzt. Das macht ETHX.B zu einem der günstigsten Fonds in diesem Sektor.

Darüber hinaus qualifiziert sich ETHX.B für Ihre registrierten Konten, was bedeutet, dass Sie ein Ether-Engagement in Ihrem Tax-Free Savings Account (TFSA) halten können. Da dieser digitale Vermögenswert auf lange Sicht höchstwahrscheinlich Multi-Bagger-Gewinne abwirft, dürfte ein Steuerschutz ideal sein.

Fazit

Ein neues Update ist im Begriff, Ethereum zu verändern. Es könnte die Transaktionsgebühren und das Angebot an ETH im Netzwerk senken, was Ethereum letztlich wertvoller machen würde.

Da der digitale Vermögenswert zu weniger als zwei Dritteln seines Rekordhochs gehandelt wird, könnte dies eine hervorragende Gelegenheit sein, ihn in Ihr Portfolio aufzunehmen. ETFs wie der CI Galaxy Ethereum ETF sollten auf Ihrem Radar sein.

📰  Warum Polkadot und verwandte Token heute stark gestiegen sind

Klaus Mauer (Germany)

Klaus ist einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren auf Tokenhell.com und schreibt über Neuigkeiten im Zusammenhang mit Kryptowährungen, Veranstaltungen, Updates und auch Rezensionen von Krypto-Brokern und Krypto-Börsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close