Cypher
Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Analyse von Kryptowährungen (Deutsch)Blockchain (Deutsch)Kryptowährungs-Börse (Deutsch)Web3 (Deutsch)

Argo Blockchain steht vor Betrugs-Prozess wegen Aktienverkauf

Argo Blockchain, ein öffentliches Unternehmen in der Krypto-Bergbauindustrie, wird vorgeworfen, betrügerische Forderungen im Zusammenhang mit ihrem ersten Verkauf von Aktien amerikanischer Depositary Angebote im Jahr 2021 an der Londoner Börse und der Nasdaq gestellt zu haben.

Am 26. Januar wurde Argo Blockchain, eine in London ansässige öffentliche Organisation, in einem US-amerikanischen Bundesgericht im m von New York verklagt. Die Organisamtion wird beschuldigt, Erpressung begangen zu haben, indem sie falsche oder täuschende Zusagen gemacht und wesentliche Daten während ihres Initial Public Offering von amerikanischen Depositary Angeboten (Promotions) an der Londoner Börse und der Nasdaq nicht offengelegt hat.

Laut der Klage hat Argo Blockchain es versäumt, die finanziellen und geschäftlichen Zielvorgaben der Organisation sowie ihre Verpflichtungen gegenüber ihren Finanzinvestoren zu erfüllen. Das Unternehmen ging im September 2021 an die Börse und bot 7,5 Millionen American Depositary Offers (Anzeigen) auf dem Nasdaq Global Market an, wobei jede 10 gemeinsame Aktien betraf. Trotzdem hatte die Branche für Krypto-Bergbau, einschließlich Argo, im Jahr 2022 Herausforderungen, als die Preise für digitale Währungen sanken und die Stromkosten stiegen. Diese Ereignisse sollen zur Insolvenz von Center Logical beigetragen haben, was ein wichtiger Aspekt des Geschäfts ist.

📰 Also read:  Die besten 5 Neo (NEO) Krypto-Wallets für 2024

Argo Blockchain Restricted hat Anstrengungen unternommen, um seine Zukunft zu schützen und ein ähnliches Schicksal wie andere Krypto-Bergbauunternehmen zu vermeiden. Nach dem Verkauf ihres Helios-Büros für 65 Millionen Dollar erhielt die Organisation einen Kredit von 35 Millionen Dollar von Cosmic System Computerized, einem bekannten Bitcoin-Finanzdienstleistungsunternehmen unter der Leitung von Mike Novogratz. Diese Methoden halfen bei der Erholung der Aktien des Unternehmens, die im vergangenen Jahr um mehr als 90% gefallen waren. Als Ergebnis stiegen die Aktien des Unternehmens in London im Januar um mehr als 100 Prozent und auch die US-Aktien, die ausgesetzt werden sollten, stiegen im Wert.

Cypher

Teile von Argo Blockchain Restricted wurden am späten Vormittag an der Londoner Börse zu 15,94 Pence gehandelt, was einen Verlust an Anreiz für die Eigentümer des Unternehmens darstellt. Die Nasdaq-Aktien des Unternehmens gaben vor Marktbeginn um mehr als 4% nach und notierten bei 1,95 Dollar.

📰 Also read:  El Salvador plant Einführung von Bitcoin-Investmentbanken durch neues Gesetz

Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰 Also read:  El Salvador plant Einführung von Bitcoin-Investmentbanken durch neues Gesetz

Cypher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content