Cypher
Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Analyse von Kryptowährungen (Deutsch)Bitcoin (BTC) (Deutsch)Blockchain (Deutsch)Web3 (Deutsch)

BTC Wurde 2023 10-mal Häufiger Als Gold Und Andere Rohstoffe Gehandelt

Trotz vieler Herausforderungen, die die Kryptowährungsbranche bedrängen, hat sie immer noch eine Möglichkeit gefunden, andere handelbare immaterielle Vermögenswerte zu übertreffen. Der neueste Bericht aus diesem Sektor besagt, dass Bitcoin in Bezug auf Handelsleistung Rohstoffe geschlagen hat. Es wurde auch bekannt gegeben, dass 69% der Bitcoin-Inhaber Langzeit-Investoren sind, mit einer Mindesthaltedauer von über 12 Monaten.

Es wurde auch offenbart, dass etwas mehr als 23% der Bitcoin-Inhaber ihre Coins seit 1-12 Monaten halten. 8% der Wallet-Adressen haben es weniger als einen Monat gehalten. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat Bitcoin erstmals seit Monaten die Marke von 28.000 US-Dollar überschritten und wird nun bei 28.486 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg von 0,80% in 24 Stunden entspricht. Es hat auch die gleiche positive Bewegung gemacht, mit einem Anstieg von 3,55% in den letzten fünf Tagen.

Nach Untersuchungen hat Bitcoin auch 17,51% vor dem Erreichen der 28.000-Dollar-Marke gewonnen. Wenn man es mit der Anzahl der gehandelten Rohstoffe wie Gold und ähnlichen vergleicht, wurde festgestellt, dass es diesen Sektor im Jahr 2023 um das 10-fache übertroffen hat. Ein Analyst von Bloomberg, Mike McGlone, sagte zu diesem Thema, dass diese Entwicklung der Beginn dessen sei, was sie einen „Super Circle“ nennen.

Der Analytische Fortschritt der Kryptowährungsbranche

Cypher

Früher in dieser Woche wurde bekannt gegeben, dass die Kryptowährungsbranche in diesem Jahr eine Marktkapitalisierung von über 200 Milliarden US-Dollar erreicht hat. Dies geschah, als die fünf Top-Banken der Vereinigten Staaten kumulativ einen Verlust von 108,92 Milliarden US-Dollar erlitten haben, von denen die meisten mit Kryptowährungen zusammenhängen. 

📰 Also read:  Die besten 5 Neo (NEO) Krypto-Wallets für 2024

Diese Entwicklung hat Bitcoin als bessere Investitionsalternative für Anleger erwiesen, die ihre Investitionen diversifizieren möchten, falls es zu einem wirtschaftlichen Umbruch kommt.

Es wurde auch bekannt gegeben, dass der „Fear & Greed“-Index der Kryptowährungsbranche ein 16-Monats-Hoch erreicht hat. Dies ist ein starkes Indiz für ein starkes investorensentimentales Kaufverhalten. Diese Entwicklung zeigt auch den Optimismus der Investoren in Bezug auf die Zukunft von Bitcoin, trotz aller Volatilität im Kryptowährungsraum.

Optionen der Akteure in der Kryptowährungsbranche zeigen, dass ihre bisherige Leistung interessant war. Sie hoben auch hervor, dass die Fähigkeit der Münze, widrigen wirtschaftlichen Situationen standzuhalten, ihr Vertrauen in sie erneuert hat.

Einige Kryptowährungsspekulanten sind derweil gespannt darauf, wie Investoren langfristig auf das Ergebnis dieser Münze reagieren werden – insbesondere jetzt, da weite Vorhersagen getroffen wurden, dass der BTC langfristig die Millionenmarke erreichen könnte. Eine Untersuchung von Glassnode, einem Unternehmen für die Analyse digitaler Vermögenswerte, hat auch gezeigt, dass es derzeit sehr hohe Aktivitäten im Bitcoin-Netzwerk gibt.

Firma Warnt vor Bevorstehendem Bullenlauf

Glassnode hat auch gesagt, dass das bisherige Muster auf einen Bullenlauf im frühen Stadium hinweist. Diese Aussage wurde im wöchentlichen Bericht von Glassnode veröffentlicht. Laut dem Bericht könnten die wichtigsten Krypto-Assets einem frühen Bullenlauf zustreben. Das liegt daran, dass (laut Bericht) die Gesamtzahl der On-Chain-Indikatoren steigt.

Der Bericht behauptet auch, dass der Kryptowährungsmarkt (insbesondere Bitcoin) „einen Gang höher schaltet“. Dies geschieht vor dem Hintergrund von Konflikten im herkömmlichen Bankensystem. Auch im Bericht wird das durchschnittliche monatliche Bitcoin-Transaktionsvolumen (für diese Woche) mit 309,5k täglich angegeben.

📰 Also read:  Die besten Ethereum Classic (ETC) Wallets für 2024

Das Transaktionsvolumen für die Münze hat auch seinen Höhepunkt erreicht, das erste Mal seit ihrem Allzeithoch von 64.000 US-Dollar im Jahr 2021. Auch im Glassnode-Bericht wird das wachsende Aktivitätsniveau im Bitcoin-Netzwerk mit der Gier der Investoren in Verbindung gebracht, mit Bitcoin zu handeln und zu transagieren. Diese Offenbarung wird als gesund für Bitcoin angesehen und zeigt, dass das gesamte Krypto-Ökosystem in guten Händen ist.

Diese Entwicklung deutet auch darauf hin, dass eine hohe Nachfrage nach Bitcoin seitens Kryptowährungsinvestoren besteht. Dies geschieht zu einem Zeitpunkt, an dem die traditionelle Bankenbranche in schweren Turbulenzen steckt und einige Banken schließen müssen.


Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰 Also read:  Die besten 5 Neo (NEO) Krypto-Wallets für 2024

Cypher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content