Cypher
Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Analyse von Kryptowährungen (Deutsch)Bitcoin (BTC) (Deutsch)Blockchain (Deutsch)Web3 (Deutsch)

Die US-amerikanische Investmentgesellschaft Ark Invest sammelt 16 Millionen US-Dollar für einen neuen Kryptowährungsfonds

Es wurde behauptet, dass Ark Invest, ein in den USA ansässiger Investment- und Fondsmanager, erfolgreich 16 Millionen US-Dollar Risikokapital für seine neue Kryptowährung aufgebracht hat. Nach den Informationen, die über dieses neue Projekt verfügbar sind, wird es in zwei Teile aufgeteilt: ein Konto auf den Cayman Islands und ein lokales Konto.

Nach Abschluss der Einreichungen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission wurde diese neue Initiative angekündigt und in Betrieb genommen. Die Informationen im öffentlich zugänglichen Sitzungspapier zeigen, dass das Geld über zwei (bekannte) Kanäle aufgebracht wurde:

Die Investoren, die 7,3 Millionen US-Dollar an ARK Crypto Revolutions, einem anderen Kryptowährungsgeschäft mit Hauptsitz in den USA, gegeben haben. Die Cayman Islands-Division von ARK Crypto Revolutions, ehemals bekannt als ARK Crypto Revolutions Cayman Fund LLC, sammelte die verbleibenden 9 Millionen US-Dollar von einem Investor. Das tatsächliche Datum, an dem das Unternehmen Investoren begrüßte, ist ebenfalls in den Veröffentlichungsdaten enthalten.

Gemäß dem Papier wurde am 1. März 2023 eine Einladung zur Investition in das Unternehmen verschickt. Gemäß dem Fundraising-Dokument ist die Fundraising-Zeit „unbegrenzt“. Die offengelegten Informationen behaupten weiterhin, dass interessierte Investoren aufgrund des unbeschränkten Ziels des Fonds immer noch teilnehmen können.

Cypher

ARK Crypto Revolutions fügt Weitere Anteile hinzu

In der Pressemitteilung zur Sammlung von Mitteln wurde auch mitgeteilt, dass das Unternehmen (Ark Invest) seine Anteile erweitert hat, um weitere interessierte Parteien aufzunehmen. Aus den verfügbaren Daten geht hervor, dass das Unternehmen letzte Woche zusätzliche Anteile im Wert von 20 Millionen US-Dollar hinzugefügt hat. Es wurde auch gesagt, dass das Unternehmen im Februar 2023 Coinbase-Anteile im Wert von mehr als 30 Millionen US-Dollar hinzugefügt hat, um sein Projekt zu finanzieren.

📰 Also read:  Aktive Digitale Assets Nutzer erreichten 2023 eine halbe Milliarde

Als einige Branchenexperten kontaktiert wurden, sagten sie, dass Ark Invest für sich selbst gut abschneidet – sie sind schnell unterwegs. Sie gaben auch zu, dass nicht einmal die bärischen Markttrends das Unternehmen bremsen. 

Es wurde auch offenbart, dass das Unternehmen in Kauflaune für Kryptowährungen ist, wenn man die aggressiven Methoden bedenkt, die es beim Kauf von kryptowährungsbezogenen Aktien angewendet hat. Beachten Sie, dass dies zu einer Zeit geschieht, in der die Branche einer intensiven Aufsicht durch die Behörden ausgesetzt ist.

Im Zusammenhang mit dem Trend behauptet Cathie Wood, CEO von Ark Invest, dass der Markt langsam bullish wird und Bitcoin als typisches Beispiel anführt. Es wurde bekannt, dass Ark Invest aus irgendeinem Grund Anfang 2022 einen Bericht veröffentlicht hatte, in dem sie voraussagten, dass der BTC im Jahr 2030 wahrscheinlich einen Wert von ganzen 1,36 Millionen Dollar erreichen würde.

Cathie Wood nutzt den Bullishen Trend aus

Obwohl Analysten immer noch der Ansicht sind, dass Ark Invest möglicherweise zu schnell dabei ist, mehr Kryptowährungen zu erwerben, zu einer Zeit, in der der Markt extrem bullish ist. Diese Analysten glauben, dass die CEO eine schöne Zeit mit der Entwicklung auf dem Bärenmarkt hat, wenn man bedenkt, wie sie diese Coins angehäuft hat.

Es gab praktische Beispiele für diese Behauptung. Es wurde berichtet, dass das Unternehmen im November 2022 unter der Leitung von Cathie Wood über 1,3 Millionen Aktien von Coinbase zu einem Preis von 40 USD pro Aktie gekauft hat, was damals als extrem billig angesehen wurde. Es wurde auch bekannt gegeben, dass Ark Invest 4,7% der Aktien des Unternehmens (Coinbase) besitzt.

📰 Also read:  Coinbase Institutional empfängt massive BTC-Transfers und schürt Marktspekulationen

Einige Experten, die von dieser Entwicklung wussten, sagten, dass es nicht darauf ankomme, wie die CEO den Kauf getätigt hat. Sie fügten hinzu, dass es wichtig sei, ob ihr Muster beim Kauf dieser Coins langfristig erfolgreich sein werde. Es ist auch wichtig anzumerken, dass Cathie Wood eine starke Kritikerin von dem ist, was sie als „falsch platzierte Regulierungsbehörden“ in der Kryptowährungsbranche bezeichnet.

Die Informationen, die über ihre Aktivitäten gesammelt wurden, zeigen, dass sie Bitcoin gelegentlich als Form der Versicherung bezeichnet hat und hinzufügte, dass Bitcoin und seine Ähnlichen trotz der fortlaufenden Aktivitäten der Banken, die in die Geschäfte der meisten regionalen Banken eingreifen, weiterhin stark bleiben.


Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰 Also read:  Tether meldet Rekordgewinn und stärkt Reserven: USDT-Stabilität weiter gefestigt

Cypher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content