Cypher
Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Analyse von Kryptowährungen (Deutsch)Bitcoin (BTC) (Deutsch)Blockchain (Deutsch)Web3 (Deutsch)

Federal Reserve lehnt Antrag auf Inspektion ab, Während pro-Krypto Custodia Bank Rückschlag erleidet

Die neuesten Informationen aus der Kryptowährungsbranche besagen, dass der Antrag der pro-Krypto Custodia Bank von Caitlin Long abgelehnt wurde. Das Unternehmen hatte zuvor in diesem Monat bei den Behörden beantragt, von der US-amerikanischen Bundesreserve überwacht zu werden. Sie gaben dies in einer offiziellen Erklärung bekannt, woraufhin viele Reaktionen unmittelbar nach der Ankündigung folgten.

Obwohl der Vorstand die Situation bereits zuvor öffentlich gemacht hatte, haben die offiziellen Erklärungen dies bestätigt. Weitere Informationen über die Ablehnung durch die Fed sind noch nicht öffentlich bekannt gegeben worden. Der Grund dafür ist laut dem Unternehmen, dass sie noch einige Details in der dokumentierten Entscheidung überprüfen müssen, um einige sensible Informationen zu eliminieren.

Berichten zufolge wurde der Antrag aufgrund der Verbindung von Custodia mit Kryptowährungen abgelehnt. Die Aussage besagt, dass die Beteiligung von Kryptowährungen für die Behörden eine echte Sorge darstellt. Der Grund dafür ist, dass Kryptowährungen sich als erhebliches Risiko für die Wirtschaft erwiesen haben und immer anfällig für wirtschaftliche und regulatorische Schwierigkeiten sind.

📰 Also read:  Worldcoin stoppt die Datensammlung von spanischen Nutzern

Mehr Gründe für die Ablehnung Enthüllt

Cypher

Es gibt Gründe zu der Annahme, dass die jüngsten Umwälzungen in vielen weltweit renommierten Kryptowährungsunternehmen die Entscheidung der Fed beeinflusst haben. In der Erklärung der Bank gehen sie davon aus, dass die Behörden der Idee zustimmen, dass eine pro-Krypto Bank nicht sicher für Einlagen ist. Und die Tatsache, dass sie nicht durch die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) versichert ist, macht sie anfälliger für wirtschaftliche Turbulenzen.

Auch in der dokumentierten Erklärung, die die Ablehnung der pro-Krypto Bank von Custodia durch die Fed enthält, wird Avits präsentiert. Das Dokument definiert Avits als Dollar-gekoppelte Token, die speziell entwickelt wurden, um als programmierbares elektronisches Instrument zu fungieren, das den Bundesbankgesetzen entspricht.

Die Fed erklärte jedoch, dass die Custodia Bank Avits nicht als Stablecoin betrachtet, ging aber weiter und bekräftigte, dass ihre Funktion ähnlich wie die von traditionellen USDC und USDT ist. Analysten glauben jedoch, dass die Fed Avits als potenzielles Risiko betrachtet, angesichts der Probleme mit falschen Absichten, die bei den meisten Stablecoins häufig auftreten.

📰 Also read:  Bitcoin Cash Preis erreicht Allzeithoch seit 2021 – Halving steht bevor

Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰 Also read:  Ripple-CEO prophezeit 5 Billionen Dollar Marktkapitalisierung bis Jahresende

Cypher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content