Cypher
Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Analyse von Kryptowährungen (Deutsch)

Iran und Russland arbeiten an einer revolutionären Gold-gedeckten Stablecoin zusammen

Die Verwendung von Stablecoins, einer Art von Kryptowährung, deren Wert an einen Vermögenswert wie Gold gebunden ist, gewinnt an Fahrt als mögliche Alternative zu traditionellen Fiat-Währungen.

In diesem Zusammenhang haben Iran und Russland ihre Zusammenarbeit an einem neuen Stablecoin-Projekt angekündigt, das darauf abzielt, die Abhängigkeit vom US-Dollar und dem Euro in geschäftlichen Transaktionen zu verringern.

Die Länder arbeiten aktiv daran, Abrechnungssysteme für grenzüberschreitende Systeme mit diesem neuen Stablecoin zu entwickeln.

Dieser Schritt wird als mögliche Störung des aktuellen Wirtschaftssystems gesehen, da er die Art und Weise, wie internationaler Handel durchgeführt wird, erheblich beeinflussen könnte.

Cypher

Der Mitbegründer von Zerodha, Nikhil Kamath, hat erklärt, dass dieser neue Stablecoin das Potenzial hat, die Art und Weise, wie die Welt operiert, zu revolutionieren.

Es ist bemerkenswert, dass sowohl Iran als auch Russland in der Vergangenheit eine komplexe Beziehung zu Kryptowährungen hatten, mit einigen Einschränkungen bei ihrer Verwendung für Zahlungen. Sie haben jedoch aktiv die Verwendung von Kryptowährungen als Mittel für den Außenhandel erforscht.

📰 Also read:  Nahost-Spannungen lösen Bitcoin- und Krypto-Verkaufswelle aus

Einer der Schlüsselvorteile dieser Stablecoin ist, dass sie eine stabilere Form der Währung für grenzüberschreitende Transaktionen bieten könnte, da sie an einen Referenzwert wie Gold gebunden ist, der historisch gesehen weniger volatil als Fiat-Währungen ist.

Darüber hinaus könnte sie auch eine Alternative zu traditionellen Bankensystemen bieten, die politischen Drucken oder Sanktionen unterworfen sein können.

Der gemeinsame Versuch von Iran und Russland, diese neue goldgedeckte Stablecoin zu starten, kann als bedeutender Schritt in Richtung der Mainstream-Akzeptanz von Kryptowährungen im internationalen Handel und möglicherweise einer Verschiebung des aktuellen Wirtschaftssystems angesehen werden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es immer noch viele Unbekannte und Herausforderungen gibt, die vor einer vollständigen Implementierung und Akzeptanz dieser Stablecoin behoben werden müssen. Dazu gehören regulative Hürden, Sicherheitsrisiken und der potenzielle Einfluss auf den Wert des Referenzwertes.

Die Zusammenarbeit von Iran und Russland an diesem Stablecoin-Projekt dient als Erinnerung an die andauernde Entwicklung der Finanzlandschaft und die mögliche Rolle von Kryptowährungen bei deren Gestaltung.

📰 Also read:  Bitcoin Cash Kurs erreicht neues Allzeithoch – Spannung vor der Halbierung steigt

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich dieses Projekt entwickelt und welchen Einfluss es in Zukunft auf die Weltwirtschaft haben kann.


Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰 Also read:  Würde die Halbierung von Bitcoin der Schlüssel zu zukünftigen Preissteigerungen sein?

Cypher

Klaus Mauer (Germany)

Klaus ist einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren auf Tokenhell.com und schreibt über Neuigkeiten im Zusammenhang mit Kryptowährungen, Veranstaltungen, Updates und auch Rezensionen von Krypto-Brokern und Krypto-Börsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content