Cypher
Analyse von Kryptowährungen (Deutsch)Blockchain (Deutsch)Kryptowährungs-Börse (Deutsch)Web3 (Deutsch)

Südkorea wird im Jahr 2023 ein Modell zur Überwachung von Kryptowährungen einführen

Durch sein virtuelles Geldverfolgungssystem wird Südkorea jede virtuelle Transaktion überwachen. Aktivitäten, die in diesem System ausgeführt werden, umfassen die Transaktionshistorie des Einzelnen, die Verfolgung und Überwachung des Ursprungs der Mittel und das Extrahieren wichtiger Daten, die mit dieser Transaktion verbunden sind. Und um die Wirksamkeit dieses Systems zu beweisen, kann es den gesamten Bewegungsverlauf der Mittel bis zum Überweisungspunkt nachverfolgen.

Dieses Projekt wurde vom südkoreanischen Regierung konzipiert, aber unter strikter Aufsicht des Justizministeriums des Landes. Bei der Ankündigung dieser Entwicklung sagte das Justizministerium des Landes, dass dieses Projekt jegliche Geldwäscheaktivitäten verhindern und eine große Rolle bei der Wiederbeschaffung von durch Cyberangriffe verursachten gestohlenen Mitteln spielen würde.

Laut den örtlichen Medien des Landes ist geplant, dass das geplante System im ersten Quartal 2023 eingeführt wird. Das Ministerium teilte auch sein Programm für die Schaffung eines unabhängigen Überwachungssystems mit, das auch die gesamte Finanztransaktion im zweiten Quartal dieses Jahres analysieren kann.

Eine übersetzte Version der Aussage des Ministeriums besagt, dass dieses virtuelle Überwachungsprojekt auf die wachsenden, immer raffinierteren Verbrechen reagiere, die in dem Land schon seit einiger Zeit stattfinden.

Die Aussage enthüllte auch die Vorbereitung des Landes, seine Forensik-Ausrüstung zu verbessern. Es versicherte den Bürgern, dass die Regierung hart daran arbeitet, ein Strafjustizsystem zu schaffen, das mit den globalen Standards übereinstimmt.

Als Reaktion auf diese Versprechen hat die Regierung über die Polizei fünf inländische Kryptowährungsaustauscher als Partner gewonnen, um eine sicherere Handelsumgebung für Krypto-Investoren zu bieten, indem sie bei Ermittlungen im Zusammenhang mit Krypto-Diebstählen hilft. Nordkorea hat durch anonyme Hacker einen großen Verlust aus Krypto-Diebstählen erlitten.

Erinnern wir uns, dass das Landesoberste Gericht einmal eine der führenden Kryptowährungsbörsen, Bithumb, aufgefordert hatte, 132 Opfer mit 6.400 Dollar zu entschädigen, aufgrund einer Störung des Dienstes, die eineinhalb Stunden dauerte. In Reaktion darauf haben die Aktionäre der Kryptowährungsindustrie in Südkorea positiv auf die neue Initiative der Regierung reagiert und eingeräumt, dass sie weit dazu beitragen wird, die Verluste zu reduzieren, die sie aufgrund wiederkehrender Krypto-Cyberangriffe erleiden.


Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

Cypher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content