trade now
Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Bitcoin (BTC) (Deutsch)Ethereum (ETH) (Deutsch)

Bitcoin und Ethereum Fallen im Tandem, aber BTC Gewinnt

Die kurzlebige Bullenrallye, die vor dem 13. September stattfand, brach zusammen, kurz bevor das Ethereum-Netzwerk mit Beacon zusammengeschlossen wurde, was die Umstellung auf den PoS-Konsensmechanismus festigte und die Branchenlandschaft für immer veränderte. Wir sahen keine harte Abspaltung mit Tausenden von Minern, die ihren eigenen Weg gingen. Wir sahen kein tragisches technologisches Zusammenbrechen des Netzwerks, aber es scheint, dass die Investoren auch nichts Vielversprechendes sahen.

Ethereum verliert in drei Tagen 15%

In den ersten sechs Stunden nach Bekanntgabe des Abschlusses des Mergers verlor ETH über 13% seines Wertes und fiel von 1650$ auf 1450$. Einige Analysten hofften, dass der Kurs sich selbst korrigieren und der Wert wieder auf sein monatliches Hoch steigen würde, aber die Realität hat sie alle eines Besseren belehrt. Der Kurs hat sich nicht wiederhergestellt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hängt er gefährlich nahe an der Unterstützungslinie von $1400, die am 16. September fast durchbrochen wurde.

Gleichzeitig gelang es Bitcoin, sich bei 19.000$ zu halten und seit dem 16. September sogar um rund 7% zu gewinnen. Krypto-Investoren scheinen BTC als eine sicherere Anlage zu betrachten und ziehen ihr Kapital langsam aus Ethereum ab.

📰  Der US-Richter In NY Ordnet An, Dass Tether Finanzunterlagen Vorlegen Muss

Es ist noch zu früh, um Vorhersagen zu treffen, aber diese Annahme klingt überzeugend, wenn man bedenkt, dass der Merger ein Hype-Mechanismus war, den einige Bullen nutzten, um Lärm um ETH zu machen, bevor sie große Summen in den Markt warfen und den Preis einbrechen ließen. Auch Cardano gewinnt jetzt an Dynamik und bereitet sich auf sein eigenes wichtiges Vasil-Update vor.

Bitcoin ist immer noch das Flaggschiff der Kryptoindustrie. Das Umkippen ist sicherlich etwas, das wir nicht erwarten sollten. Der Anstieg des ETH-Preises hat nicht stattgefunden, die Bären diktieren jetzt den Trend.

Kann sich Ethereum in naher Zukunft regenerieren?

Die Kurssteigerungen Mitte August stimmten viele ETH-Fans optimistisch, doch sie waren nur von kurzer Dauer. Natürlich wird die ETH nirgendwo hingehen, aber ob sie zu ihren früheren Höchstständen zurückkehren wird, ist eine andere Frage. Vieles hängt vom Interesse der Programmierer, Nutzer und Investoren an Ethereum 2.0 ab.


Tokenhell.com produces top quality content exposure for cryptocurrency and blockchain companies and startups. We have provided brand exposure for thousands of companies to date and you can be one of them too! All of our clients appreciate our value / pricing ratio. Contact us if you have any questions: info@tokenhell.com. Cryptocurrencies and Digital tokens are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by our authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰  Bedroht die Zentralisierung die Zukunft von Bitcoin?

📰  Der US-Richter In NY Ordnet An, Dass Tether Finanzunterlagen Vorlegen Muss

Klaus Mauer (Germany)

Klaus ist einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren auf Tokenhell.com und schreibt über Neuigkeiten im Zusammenhang mit Kryptowährungen, Veranstaltungen, Updates und auch Rezensionen von Krypto-Brokern und Krypto-Börsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close