Cypher
Aktuelle Nachrichten (Deutsch)Blockchain (Deutsch)Krypto und Blockchain Anleitungen (Deutsch)Kryptowährungs-Börse (Deutsch)Web3 (Deutsch)

Konkurs von FTX: Die Schuldner von FTX agitieren und fordern, dass das Unternehmen eine Spende von 93 Millionen Dollar zurückgibtm

Es gibt Aufregung aus allen Ecken aufgrund der jüngsten Entwicklungen bei der FTX-Frage. Nachrichten aus diesem Bereich sagen, dass die Mehrheit der wütenden FTX-Gläubiger verlangt hat, dass das Unternehmen alle Gelder zurückgibt, die es von einigen US-Politikern als Spenden erhalten hat.

Branchenexperten glauben, dass es nichts falsch daran ist, dass das Unternehmen Spenden sucht, aber es ist mehr zur aktuellen Situation, als es auf den ersten Blick erscheint. Berichten zufolge sind die sogenannten Spender wahrscheinlich jene Leute, die von der Schließung des Unternehmens profitiert haben.

Einer der genannten Namen ist Sam Bankman-Fried (SBF), eine prominente politische Persönlichkeit im US-Politikraum. Die Kunden einigten sich einstimmig, dass die genannte Geldspende zurückgegeben werden muss. Die jüngsten Informationen von Kroll enthüllten, dass am Sonntag das gesamte 93 Millionen Dollar, das zwischen März 2020 und November 2022 abgehoben wurde, zurückgeholt werden soll.

In einer weiteren Enthüllung sollen ein 2 Milliarden Dollar interne Darlehen, eine 400 Millionen Dollar Investition, die bei Modolo Capital getätigt worden sein soll, und noch eine weitere 2,1 Milliarden Dollar, die für den Rückkauf einiger Serie A Aktien von der Börse Binance verwendet worden sein sollen, in der Zukunft zurückgegeben werden.

Cypher

Laut einigen Branchenexperten sollen auch andere Bereiche, in die das Wiederaufbau-Team von FTX schauen wird, einige der Fonds sein, die das Management für Werbung, Promotionen und Kampagnen zur Verfügung gestellt hat, die von Sam Bankman-Fried (SBF) finanziert wurden.

Derzeit werden insgesamt 190 Abgeordnete beschuldigt, an FTX gespendet zu haben, obwohl Untersuchungen behaupten, dass es mehr geben könnte; dies ist evident aus dem aktuellen Widerstand von Politikern, die hauptsächlich Demokraten zu sein scheinen und derzeit ihre erste Amtszeit absolvieren.

📰 Also read:  Worldcoin stoppt die Datensammlung von spanischen Nutzern

Ein anderer investigativer Bericht von einer anonymen Quelle sagte, dass es andere Politiker (Name zurückgehalten) gibt, die in diesem Fall impliziert sind und ihre Anteile heimlich an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet haben, um ihren Ruf zu bewahren.

In einer Erklärung, die von dem angeschlagenen Kryptounternehmen ausgegeben wurde, wurde klargestellt, dass die Tatsache, dass die betroffenen Parteien in dem Fall Spenden an das Unternehmen leisten, sie nicht von den rechtlichen Konsequenzen ihrer Handlungen entlastet.

Dies bedeutet, dass die Spenden sich nicht auf die Beträge auswirken werden, die sie dem Unternehmen schulden; alle Schuldner sind verpflichtet, ihre Schulden vollständig zu bezahlen. Sie haben auch einen offiziellen Kanal eröffnet, über den die Beteiligten die Spenden zurückgeben können.

Juristische Experten, die mit diesem Fall vertraut sind, denken, dass der bisher erhaltene Spendenbetrag ausreicht, um einige angezeigte Abgeordnete in eine große finanzielle Schulden zu stürzen. Nachrichten besagten, dass seit Sam Bankman-Fried aus dem Bild entfernt wurde, hat das beliebte Krypto-Börsenunternehmen, mit John Ray III als CEO, sich auf den Weg konzentriert, alle benötigten Mittel wiederzugewinnen.

Aus den öffentlich verfügbaren Informationen, die von einer internen Quelle bekannt gegeben wurden, wurde erfahren, dass das Unternehmen darauf abzielt, so viele Mittel wie möglich zurückzugewinnen, um so viele Kunden wie möglich zu bedienen.

Der Abwicklungsprozess findet in verschiedenen Phasen statt; die erste Phase werden die kleinen Ansprüche sein, gefolgt von denen mit durchschnittlicher Investition. Der CEO wurde auch gehört, wie er sagte, dass der Handel sobald alle Ansprüche abgewickelt worden seien, seine Operationen wieder aufnehmen werde.

📰 Also read:  Die besten Krypto-Börsen für Altcoin-Investoren im Jahr 2024

In der Zwischenzeit denken Analysten, dass Sam Bankman-Fried noch nicht vom Radar ist; er hat noch rechtliche Fälle zu beantworten. Laut verschiedenen Berichten wird Sam vorgeworfen, gegen die US-Wahlgesetze zu verstoßen und einen bewussten Versuch zu unternehmen, das US-Publikum zu betrügen.

Dies sind die beiden wichtigsten strafrechtlichen Fälle, denen sich der populäre Politiker am 2. Oktober 2023 stellen muss. Und im Moment wird erwartet, dass Herr Sam seine Ausgaben auf weniger als 1000 Dollar beschränkt und keinen Kontakt zu früheren oder aktuellen Mitarbeitern hat, die als Zeugen in zukünftigen Gerichtsverfahren dienen sollen.


Tokenhell produces content exposure for over 5,000 crypto companies and you can be one of them too! Contact at info@tokenhell.com if you have any questions. Cryptocurrencies are highly volatile, conduct your own research before making any investment decisions. Some of the posts on this website are guest posts or paid posts that are not written by Tokenhell authors (namely Crypto Cable , Sponsored Articles and Press Release content) and the views expressed in these types of posts do not reflect the views of this website. Tokenhell is not responsible for the content, accuracy, quality, advertising, products or any other content or banners (ad space) posted on the site. Read full terms and conditions / disclaimer.

📰 Also read:  Bitcoin Cash Kurs erreicht neues Allzeithoch – Spannung vor der Halbierung steigt

Cypher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Skip to content